Implantate - Zahnarzt Dr. med. Frank Petrich - Bismarckstraße 18 - 09306 Rochlitz - Tel.: 0 37 37 - 42 909 Zertifikat Orale Implantologie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Implantate - Implantatberatung



In der Erstkonsultation wird jeder Implantatpatient einer sorgfältigen allgemeinmedizinischen Befragung und implantologischen Befunderhebung durch den Behandler unterzogen, sowie die Erwartungen und Möglichkeiten des erzielbaren Behandlungsergebnisses gegeneinander abgewogen, um gemeinsam herauszufinden, welcher im Einzelfall der beste Lösungsansatz ist.



Von der Minimalversorgung auf 2 Implantaten im zahnlosen Kiefer, über verschraubte Standardversorgungen im Seitenzahngebiet, bis zur Maximalversorgung auf 4-6 Implantaten sowie ästhetisch anspruchsvollem keramischen Einzelzahnersatz mit begleitendem Knochenlageraufbau.



Der Langzeiterfolg einer Implantatbehandlung hängt entscheidend von den hygienischen Verhältnissen um die Verbindungsstelle zwischen Implantatpfosten und Zahnersatz ab. Die Verhütung bakterieller Entzündungen am Implantatbett kann nur durch peinlichgenaue tägliche Beseitigung jeglicher Belagbildung an den Implantatpfosten gewährleistet werden.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü